D-Jugend: SGM TSV Merklingen 2 – SGM SpVgg Renningen/TSV Malmsheim 0:7

Erstes Spiel in der Quali-Kreisstaffel

Super Saisonstart gelungen !!

Am Samstag, 17.09. hatten wir unser erstes Spiel als D-Jugend in der Quali-Kreisstaffel, auswärts gegen die D2-Junioren der SGM TSV Merklingen.

Nach einigen guten Vorbereitungsspielen mit vielen neuen Regeln wie größerem Spielfeld, mehr Spieler auf dem Platz, längere Spielzeit, Rückpassregel, Abseits, waren alle gespannt, wie die Mannschaft das alles umsetzen wird und in ihre erste D-Jugend-Saison starten wird.

Unsere Mannschaft begann sehr engagiert, war laufbereit und baute nach anfänglich ausgeglichenem Beginn, der vor allem im Mittelfeld stattfand, den ersten Druck auf. Nach ein paar vergebenen Torchancen konnten wir dann den ersten Treffer per klasse Fallrückzieher erzielen.
Dieses Tor gab der Mannschaft weitere Sicherheit und wir spielten aus einer sicheren Abwehr weiter mit schönem Zusammenspiel nach vorne. So konnten wir im Laufe der ersten Halbzeit noch auf 3:0 erhöhen.
Wir wussten, dass der Gegner, wenn wir nachlassen würden, noch alle Chancen in dieser langen Spielzeit hat, nochmal ranzukommen. Deswegen war die Vorgabe, auf weitere Tore zu spielen und das Spiel zu entscheiden.

So spielten wir auch in Halbzeit zwei engagiert nach vorne, hielten die Laufbereitschaft hoch und erzielten weitere vier zum Teil sehr schön herausgespielte Tore zum 7:0-Endstand für uns.
Das war ein super Saisonstart für die Jungs als D-Jugend und gibt uns weitere Motivation für die nächsten sicherlich noch schwereren Aufgaben in dieser Quali-Kreisstaffel.

Es spielten: Samuel (TS), Tom, Mika, Raffaele, Mirco, Robin, Lukas B., Nick, Simone, David, Lukas R., Elias, Luca