A-Jugend: SGM Schwieberdingen / Hemmingen – SGM Renningen / Malmsheim 4 : 5

Nach den teilweise unglücklichen Niederlagen der letzten Wochen wurde der Einsatz unseres Teams endlich mal wieder mit 3 Punkten belohnt. Die Vorzeichen waren nicht optimal, da unser Stammtorwart Frank Holzmüller leider verhindert war und unser Gegner Schwieberdingen zuletzt deutlich bessere Ergebnisse erzielen konnte. Doch der ins Tor beorderte Feldspieler Gianluca Di Fabio machte seine Sache sehr gut und gab unserer Defensivabteilung die notwendige Sicherheit.
Bis zur Halbzeit lief es allerdings wieder wie in den vorigen Spielen. Wir zeigten viel Einsatz und lagen trotzdem mit 1:3 zurück. Joshua Eisele hatte zum zwischenzeitlichen 1:1 getroffen.
Besser klappte es in der 2.Hälfte. Erneut Joshua Eisele, Pero Cavarovic und Davide Iannizzotto brachten uns mit 4:3 in Führung. Schwieberdingen erzielte in der 88. Minute den Ausgleichstreffer, doch in der Nachspielzeit gelang Bennet Bareither mit dem 5. Tor für unser Team doch noch der wichtige und umjubelte Siegtreffer. Am 12.11. um 14 Uhr spielen wir in Renningen gegen Rutesheim. Bei einem weiteren Erfolg könnten wir einen Platz im Mittelfeld der Tabelle erreichen.