E1-Junioren: Turniersieg in Ludwigsburg!!

Am Samstag, 23.01.2016 nahmen wir am Hallenturnier des TSV Ludwigsburg teil.
Im ersten Spiel des Tages gegen die DJK Ludwigsburg begannen wir konzentriert und konnten nach einigen vergebenen Torchancen endlich die Führung erzielen. Danach kam Ludwigsburg besser ins Spiel und konnte ausgleichen. Wir erhöhten nochmal das Tempo und konnten wiederum mit 2:1 in Führung gehen. Und wieder schlug der Gegner zurück und glich zum 2:2 aus. Es kam noch schlimmer, kurz vor Schluss kam ein hoher Ball vor unser Tor und wurde für uns unglücklich ins Tor weitergeleitet. Spiel nach zweimaliger Führung unnötig verloren, jetzt waren wir unter Druck in unserer Gruppe, jetzt mussten wir beide ausstehenden Spiele gewinnen.
Wir erhöhten in den folgenden Spielen das Tempo, hielten das hohe Tempo über jeweils die gesamte Spieldauer durch und die Gegner kamen nicht mehr ins Spiel.
Somit gewannen wir alle noch ausstehenden Spiele und zogen völlig verdient ins Finale ein.
Das Finale begannen wir wieder mit großem Druck auf den Gegner, wir erspielten uns Torchance um Torchance, aber der Ball wollte zunächst nicht ins Tor. Erst ein sehenswerter Weitschuss von Raffaele brachte die hochverdiente Führung. Jetzt klappte fast alles und wir erhöhten auf 2:0 und sogar noch auf 3:0.
Gratulation an alle für diesen tollen Turniersieg nach einem holprigen Start.
Ergebnisse:
SpVgg Renningen – DJK Ludwigsburg 2:3
SpVgg Renningen – TV Möglingen 3:0
SpVgg Renningen – GSV Erdmannhausen 3:0
SpVgg Renningen – SV Pattonville 2:0
SpVgg Renningen – TSV Schmiden 3:0
Es spielten: Emre (TS), Raffaele, Robin, Aaron, Nick, Lukas, Max