D2-Jugend: SGM SpVgg Renningen/TSV Malmsheim 2 – FC Gerlingen 4 6:0

Am Samstag, 24.09. hatten wir unser erstes Heimspiel als D-Jugend in der Quali-Kreisstaffel gegen den FC Gerlingen 4.
Nach dem Super-Saisonstart am letzten Samstag galt es jetzt auch im Heimspiel die Leistung und Einsatzbereitschaft zu bestätigen.
Unsere Mannschaft begann wieder sehr engagiert, spielte sofort nach vorne, übte viel Druck auf den Gegner aus und zwang diesen somit immer wieder zu Fehlern.’
Dadurch kamen wir immer wieder zu klaren Torchancen, aber oft blieb der letzte Abschluss noch in der vielbeinigen Abwehr des Gegners hängen.
Dann war der Bann gebrochen, ein Tor nach dem anderen konnte erzielt werden und wir erspielten uns in der ersten Halbzeit eine 4:0-Führung.
Wie die Woche zuvor war auch diesmal die Halbzeitvorgabe, weiter zusammen Fußball zu spielen und den Vorsprung weiter auszubauen.
So kannte das Spiel weiterhin nur eine Richtung und wir erzielten zwei weitere Tore zum 6:0-Endstand für uns.
Nach zwei Spielen stehen wir jetzt an der Tabellenspitze mit 6 Punkten und 13:0 ! Toren.
Das gibt uns Motivation für die nächsten sicherlich noch schwereren Aufgaben in dieser Quali-Kreisstaffel.
Es spielten: Elias (TS), Tom, Mika, Raffaele, Emre, Max, Nick Falke, Lukas, Nick Thiel, Simone, David, Lee
An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren Intersport Krauss,
Pizza Blitz, Vince and Rob Hairstyling sowie Di Buono Transporte für die großzügige Beteiligung an unserer Ausrüstung und den tollen Hoodies, die stolz von den Kindern getragen werden.
Vielen vielen Dank hierfür von den D2-Junioren.