C-Jugend: TSV Korntal – SVR 2 : 1

Unnötige Niederlage beim Aufsteiger

Eine völlig unnötige Niederlage mussten wir am vergangenen Samstag beim Aufsteiger, der TSV Korntal hinnehmen.
In der ersten Viertelstunde der Begegnung hatte man den Gegner im Griff. Korntal kam nur selten vor unser Tor und unsere Abwehr um den sehr gut haltenden Torwart Giovanni wurde vor keine großen Probleme gestellt. Um so unerklärlicher dass man dann für 10 Minuten das Zepter aus der Hand gab und durch einen berechtigten Elfmeter in Rückstand geriet. Doch unsere Jungs wurden durch den Rückstand wachgerüttelt und nach einem schön vorgetragenen Angriff erzielten wir den Ausgleich was auch gleichzeitig den Halbzeit stand bedeutete. In den zweiten 35 Minuten nahm unsere Mannschaft von Beginn an wieder das Heft in die Hand. Doch zu überhastet wurden die Einschussmöglichkeiten vergeben oder man scheiterte am gegnerischen Torwart. So kam es wie es kommen musste. Korntal schloss einen der wenigen Konter zum 2:1 ab. In den verbleibenden 10 Minuten versuchten unsere Spieler noch den Ausgleichstreffer zu erzielen aber je näher es dem Ende zuging umso überhasteter wurden die Aktionen. Schade, aber Mund abputzen und den Fokus auf den kommenden Gegner setzen. Dieser ist am kommenden Samstag die Mannschaft des TSV Merklingen. Sicherlich keine leichte, aber mit der erforderlichen Einstellung auch keine unlösbare Aufgabe.
Spielbeginn ist um 15:00. Fans sind natürlich recht herzlich willkommen.