B-Jugend Testspiel 07.11.2015

SVR – VfR Hirsau 2:1

Nachdem der Test gegen den FC Remseck unter der Woche misslang, spielten wir am Wochenende gegen den VfR Hirsau einen weiteren Test. Und von der Leistung machten wir leider nahtlos dort weiter, wo wir gegen Remseck aufgehört haben. Die ersten 25 Minuten hielt unser Torwart Kristian mit einigen guten Paraden das 0:0. Einmal mehr fehlte die Laufbereitschaft und auch die Bereitschaft einen richtigen Zweikampf zu führen. Durch einen glücklichen Elfmeterpfiff brachte uns Can zur Pause trotzdem in Front. 

In der Halbzeit setzte es für die Jungs eine laute und mehr als deutliche Ansprache, das es so nicht funktioniert. Dieser Anpfiff zeigte ein wenig Wirkung. In der zweiten Halbzeit war das Spiel der Jungs dann engagierter und man bewegte sich auch mehr, eroberte so auch mal einen Ball und kam so zu einigen Torchancen. Zwar gelang dem Gast durch einen Freistoß das 1:1, doch Tim Pienkoß machte das letztlich doch noch verdiente 2:1. 

Betrachtet man nur die zweite Halbzeit, dann geht das so in Ordnung, die erste Halbzeit darf so am Sonntag, wenn wir gegen den Tabellenführer unserer Liga, Schwieberdingen, spielen, aber nicht passieren.