B-Jugend: SVR – SG Biet/Huchenfeld 1:1

Unseren zweiten Test spielten wir am vergangenen Samstag gegen die badische SG Biet, das ist eine Spielgemeinschaft aus Hamberg/Neuhausen/Schellbronn und Huchenfeld. Wir zeigten mit Ausnahme der ersten 10-15 Minuten eine gute Leistung, leider schafften wir es nicht aus den vielen Möglichkeiten die wir hatten mehr als ein Tor zu erzielen. Viele gute Spielzüge konnten wir in den 80 Minuten zeigen, ließen den Gegner dabei phasenweise kaum hinten aus der Abwehr kommen, doch leider waren wir vor dem Tor nicht abgezockt genug. So kam es wie es meistens kommt, quasi mit dem Halbzeitpfiff konnte unser Gast einen seiner wenigen Konter zum 0:1 nutzen. Unser Feldspieler Can im Tor, der Erik im Kasten ersetzte, der beim Aufwärmen Kreislaufprobleme bekommen hatte, war ohne Chance. Nach der Halbzeit konnte Robin B. den Ausgleich machen, doch leider vergaben in der Folge Dominic S. und Paul zwei sehr gute Chancen, so das es nicht mehr zum Sieg reichte. Dieser wäre hochverdient gewesen, doch manchmal fehlt bei uns einfach etwas die Überzeugung auch mal ein Tor zu erzwingen. In einem Ligaspiel wäre dieses 1:1 eine Enttäuschung gewesen, hier in diesem Test kann man aber alles in allem zufrieden sein, wie wir uns präsentiert haben. Unser Gast hatte in der zweiten Halbzeit keine nennenswerte Torchance, wir zeigten den einen oder anderen sehr gut gespielten Spielzug. Es passte halt einzig das Ergebnis nicht.