B-Jugend: SVR – Phoenix Lomersheim 3:0

Das letzte Heimspiel 2015 hatten wir gegen den Vorletzten aus Lomersheim. Gleich auf fünf Positionen haben wir im Vergleich zu den letzten drei Spielen durchrotiert.
Das Spiel war in der ersten Halbzeit eine zähe Angelegenheit, Lomersheim stand tief hinten drin und wir verschleppten zu sehr das Tempo. Zuviel lief durch die Mitte und jeder war einfach zu lange am Ball. So machten wir es den Lomersheimern einfach hinten zu verschieben. Es brauchte einen Fernschuß von Mike vor der Pause um uns in Führung zu bringen. Das allerdings war ein schönes Tor, mit seinem schwächeren Fuß schlenzte er den Ball sehenswert rein.
In Halbzeit zwei wollten wir den Ball dann schneller laufen lassen und so Lomersheim schneller in Unordnung bringen. Alles in allem machten wir es auch besser. Tim K. konnte schon kurz nach dem Wechsel das beruhigende 2:0 machen, sein viertes Saisontor in seinem erst dritten Spiel. In der Folge hatten wir noch viele gute Chancen, Tim P. konnte einen davon mit einem tollen Schlenzer zum 3:0 nutzen. Die zweite Halbzeit war alles in allem ok, der Sieg total verdient, Lomersheim beschränkte sich eigentlich nur aufs Verteidigen. Nun haben wir in der kommenden Woche gegen Enzweihingen noch ein Spiel vor der Brust. Dort geht es dann um den Rang 2 in der Endtabelle.

IMG_3123

IMG_3124

IMG_3125