B-Jugend Leistungsstaffel 1. Spieltag

SVR – TSV Merklingen 1:1

Zu Beginn der Saison Stand für uns gleich ein Lokalderby auf dem Programm. Mit dem TSV Merklingen empfingen wir im ersten Spiel der Saison gleich einen unangenehmen Gegner.

Leider kamen wir von Beginn an nicht gut in die Partie. Schon nach 7 Minuten gelang unserem Gast mit einem direkt verwandelten Freistoß das Führungstor. Unser Torwart Kristian sah bei diesen Gegentreffer etwas unglücklich aus. Danach kämpften wir uns dann so langsam in die Partie, auch wenn wir uns spielerisch noch schwer taten. Doch der Einsatz der Mannschaft stimmte, und Rudi und Tim hatten für uns gute Chancen auf den Ausgleich. Doch in die Halbzeit ging es mit einem Rückstand.

In der zweiten Halbzeit versuchten wir gleich von Beginn an Druck auf den Gegner auszuüben. Dies gelang uns auch recht ordentlich, Merklingen wurde im Verlauf der zweiten Halbzeit immer weiter in die eigene Hälfte zurückgedrängt. Trotzdem hatte unser Gast in der zweiten Halbzeit gleich zweimal die Chance die Partie mit dem 2:0 vorzuentscheiden. Doch einmal schossen die Merklinger neben das Tor und einmal konnte Kristian im Tor hervorragend parieren. Als wir zum Ende hin alles nach vorne warfen, kamen wir drei Minuten vor dem Abpfiff doch noch zum Ausgleich. Nach einem Eckball herrschte im Strafraum der Gäste ein großes Durcheinander und Can stand goldrichtig und konnte den Ball zum Ausgleich in die Maschen hauen.

Das Tor fiel zwar spät, war aber nicht unverdient, denn die zweite Halbzeit gehörte überwiegend doch uns, am Ende hätte es durch einen abgefälschten Schuss von Paul auch noch zum Sieg reichen können, das wäre des guten aber irgendwie auch zuviel gewesen. Unter dem Strich bleibt so festzuhalten dass das Unentschieden alles in allem in Ordnung geht.