A-Jugend: Trainingstag und Freundschaftsspiel

SGM Renningen/Malmsheim : TSV Eltingen 3:5 (2:2)
Zum Abschluß nach einem kompletten Trainingstag konnte man im Freundschaftsspiel gegen die Bezirksstaffelmannschaft aus TSV Eltingen zumindest in der ersten Spielhälfte noch spielerisch und kämpferisch erstaunlich gut mithalten. Bereits nach 2 Minuten fiel der Führungstreffer für die Gäste nach einem Eckball, aber mehr war von den Eltingern dann für lange Zeit nicht zu sehen. Danach übernahmen die Renninger das Spiel und nur die Latte bei einem Kopfball von Tim Korinth und der Pfosten bei einem Schuß von Daniel verhinderte den schnellen Ausgleich. Diesen besorgte dann Johannes nach 13 Minuten als er den Ball im Eltinger Tor unterbringen konnte. Danach spielten die Jungs gut geordnet weiterhin nach vorne und konnten dann sogar nach 20 Min. die Führung erzielen als Johannes durch Nachsetzen den Ball eroberte, auf Tim Korinth passte und dieser sich schön durch die Abwehr spielte und die 2:1 Führung erzielte. Nach 27 Min. hätte die Führung ausgebaut werden können, jedoch der Schuß von Marcel landete beim Eltinger Torspieler. Kurz vor der Halbzeit musste man dann noch den Ausgleich kassieren als der Ball nicht konsequent aus dem Strafraum gespielt wurde. Nach der Pause dann eine ähnliche Situation wie zu Spielbeginn als Eltingen nach einem Freistoß den Spielstand durch einen Kopfball auf 2:3 erhöhen konnte. Danach machte sich dann der Kräfteabbau bei den Renningern deutlich bemerkbar und das Spielniveau fiel durch Krämpfe und viele Auswechslungen deutlich ab. Die Eltinger konnten dies nutzen und mit 2 weiteren Toren auf 2:5 davonziehen. Den Schlußpunkt durfte dann der Renninger Torspieler Erik, der sichin der zweiten Spielhälfte mit Frank abwechselte, setzen als er in Stürmermanie denn Ball eroberte und zum 3:5 Endstand einnetzte. Am nächsten Samstag steht dann der nächste Test im Heimspiel gegen den FV Löchgau II. Spielbeginnn ist 17:00 Uhr
Es spielten:
Erik Langner (TSP), Frank Holzmüller(TSP), Marcel Mante, Daniel Reichrath, Micha Simondet, Benedikt Husken, Johannes Böhnisch, Mario Massa, Can Durmus, Maximilian Brax, Robin Blaich, Ron-David Giehmann, Tim Korinth, Fabian Eichstädt, Lars Geib