A-Jugend: SGM TSV Grossglattbach/SV Iptingen : SGM Renningen/Malmsheim: 2:6 (1:2)

Im Auswärtsspiel bei der SGM TSV Grossglattbach/SV Iptingen kam man an diesem Wochenende zu einem nie gefährdeten Sieg.
Bereits nach 7 Min. passte Frank steil auf Johannes und dieser erzielte durch einen schönen Schuß ins rechte Eck die Führung. Aber bereits kurz darauf gelang den Hausherren der Ausgleich als Lukas den Ball an seinem Torspieler Norbert vorbei ins eigene Tor beförderte. Im weiteren Verlauf der Halbzeit dann die besseren Spielanteile für die Renninger, aber erst in der 42 Min. konnte die in einen zählbaren Erfolg umgesetzt werden als Marcel in der Strafraummitte angespielt wurde und sein Schuß vom rechten Innenpfosten den Weg ins Tor fand.
Nach der Halbzeitpause stand dann wieder Frank im Tor für Norbert der seine Sache bis dato gut gemacht hatte. 6 Min. nach Wiederanpfiff wurde Marcel von Gianpietro schön freigespielt und traf zur verdienten 3:1 Führung. Den nächsten Treffer erzielte dann Gianpietro selbst als er einen langen Ball in die Strafraummitte von Tim verwandelte (58 Min.). Wiederum nur 7 Min. später dann die Ergebniserhöhung auf 5:1 durch Pero nach Vorlage von Johannes. Als dann Tim wegen einer Zeitstrafe pausieren mußte gelang den Hausherren der Treffer zum 2:5 in der 81 Min. Den Schlußpunkt in einer spielerisch ansehnlichen Partie setzte dann Yousif nach einer Vorlage von Johannes zum 6:2 Endstand.
Das letzte Heimspiel findet am Samstag 13.05.2017 um 16:30 Uhr gegen die SGM SV Horrheim / TSV Ensingen statt.