B-Jugend: 08.03.2016 Es geht wieder los

Endlich ist die Vorbereitung vorbei. Endlich, weil es nicht annähernd so verlief, wie wir im Trainerteam der U17 bei der SVR uns das erhofft haben. Zum einen fielen die Spiele gegen Höfingen, Magstadt und Steinheim aus, da die jeweiligen Gegner nicht genügend Spieler zusammengebracht haben. Damit haben wir jetzt wo es losgeht schon wieder 4 Wochen kein Spiel gehabt.

Zum anderen aber auch endlich, weil ich weder mit der Trainingsbeteiligung als auch mit den Trainingsleistungen zufrieden bin. Bei einem 25 Mann Kader waren es meisten kaum mehr als 10-12 Spieler im Training. Das ist zu wenig und eigentlich haben wir seit dem Trainingsbeginn am 25.01. nicht einmal annähernd das Programm gemacht, das ich vor hatte.

So wird die Rückrunde jetzt zur Wundertüte und ob es nochmals zu Rang 3 wie in der Vorrunde reichen wird, steht in den Sternen. Zumal bei einigen, auch wichtigen Spielern, momentan nicht die große Motivation in Richtung Fußball da ist. Das finde ich persönlich wahnsinnig schade, da in der Truppe prinzipiell Potenzial ist. Nur bin ich ein Verfechter des Spruches das harte Arbeit Talent immer schlagen kann, wenn Talent nicht hart arbeitet. Und wir haben in den letzten Wochen definitiv nicht hart trainiert. Am Sonntag gegen Heimsheim wird sich nun zeigen zu was das reicht.